Anfahrt

Trainingshalle:
Judohalle Minoritenstraße
Minoritenstraße 7
(2. Etage)
52072 Aachen

  • Parkhaus in der Nähe (Zufahrt via Seilgraben)
  • mit allen Buslinien direkt erreichbar (zwei Minuten vom Bushof)

Wir trainieren in einem denkmalgeschützen Gebäude, dem historischen Umspannwerk des Aachener Architekten Philipp Kerz, mit seiner stimmungsvollen Backsteinfassade, verspielten Türmchen und Jugendstilelementen. Die große und helle Judohalle findet sich auf der zweiten Etage. (Den etwas rustikalen Charme der Umkleiden nehmen wir angesichts des geschichtsträchtigen Ambientes gerne in Kauf.)